Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.
Hört man damit auf, treibt man zurück.
  Laozi
Wir  sind  ständig auf Fortbildungen und besuchen Fachvorträge.

Volker Röthele arbeitete über 10 Jahre im Vorstand des Arbeitskreises für ästhetisch funktionelle Zahnheilkunde. www.aefz.de

Gründete 2005 die  internationale Vereinigung“ ICAT“.Eine Gruppe von Zahnärzten, Kieferorthopäden und Zahntechnikern, die unter Anwendung von Cadiax Diagnostik nach der Lehre  von Professor Slavicek arbeiten.

Seit 2009 gibt Hr. Röthele selber praktische Kurse und hält Vorträge mit den Schwerpunkten: Ästhetisch funktioneller Zahnersatz, Okklusion und Malokklusion, Wax Up Klasse I, II/1, II/2 und III

Seit 2010 Referent der Steinbeis Universität Berlin / Stuttgart  www.sti-bid.org

Gründungsmitglied  und Referent im Arbeitskreis NQZ / Netzwerk für Qualität in der Zahnheilkunde.
Das Netzwerk für Qualität in der Zahnheilkunde (NQZ) ist ein informeller Zusammenschluss von  Zahnmedizinern, Oralchirurgen, Kieferorthopäden und Zahntechnikern, die das Ziel verfolgen, die Qualität in der Zahnheilkunde zu verbessern.
Die Mitglieder treffen sich turnusmäßig zu Fachvorträgen, Fallpräsentationen und anschließenden Diskussionen.

Immer wieder finden im Labor, in entspannter Atmosphäre,  Kurse und Workshops  statt.

© Copyright - Zahntechnik Volker Röthele